Aldi Süd: Medion GoPal E4240 mit 44 Länderkarten für 139 Euro

Für 44 Länder gerüstet
Aldi Süd kündigt für den 2. August 2010 das Navigationsgerät GoPal E4240 von Medion für 139 Euro an. Der schlanke GPS-Lotse ist mit einem 4,3-Zoll-Touchscreen bestückt und verfügt über Kartenmaterial, das 44 Länder in West- und Osteuropa abdeckt. Außerdem wurde dem Pfadfinder ein TMC-Modul spendiert, das aktuelle Verkehrsinformationen in die Routenberechnung einbindet. Weitere Features sind ein Tunnelassistent, eine Text-to-Speech-Funktion, ein Geschwindigkeitsratgeber und ein integrierter Reiseführer (Travel-Guide) für 65 europäische Ziele. Zur Unterhaltung bringt der GoPal E4240 einen Bildbetrachter und das Spiel Sudoku mit. Im Lieferumfang befindet sich unter anderem eine TMC-Wurfantenne sowie eine Saugnapfhalterung.

Anzeige: Medion E4245 WEU+ Navi mit TMC Pro – jetzt bei amazon.de

Computer-Nachrichten.de Meinung
Mit dem GoPal E4240 von Medion geht bei Aldi Süd ein Navigationsgerät an den Start, das sich für Autofahrer eignet, die nicht nur in Deutschland, sonder in vielen weiteren europäischen Ländern unterwegs sind. Wer auf dieses umfangreiche Kartenmaterial verzichten kann, findet in der Regel aber einen günstigeren Pfadfinder mit vergleichbaren Features im Handel. Etwas dürftig fällt das Entertainment-Paket des GoPal E4240 aus – was bei einem Preis von 139 Euro aber zu verschmerzen ist.

Website: www.aldi-sued.de


Kategorie: Navis
Tags: , , , , | Permalink

Eine Antwort auf Aldi Süd: Medion GoPal E4240 mit 44 Länderkarten für 139 Euro

  1. Pingback: Aldi Süd: Medion GoPal E4240 Navigationssystem für 139 Euro erneut im Angebot | Computer-Nachrichten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *