Aldi Nord: Medion Akoya P8614 (MD 98470) Notebook-Bolide mit ATI 565v und Intel i3-370M für 799 Euro

Medion Akoya P8614 (MD 98470) (Quelle: Aldi Nord)Power-Desktop-Ersatz
Aldi Nord hat für den 18. November 2010 das Entertainment-Notebook Akoya P8614 (MD 98470) von Medion für 799 Euro angekündigt. Der Rechen-Bolide mit 18,4-Zoll-Display wird von der Intel-CPU Core i3-370M angetrieben, der ein 4 GB großer Arbeitsspeicher zur Seite steht. Die verbaute Grafikkarte kommt mit der Mobility Radeon HD 565v (1 GB) von ATI. Außerdem wurde dem Desktop-Ersatz eine extragroße Festplatte mit einer Speicherkapazität von 640 GB spendiert. Des Weiteren stecken in dem Akoya P8614 ein DVD-Brenner sowie ein 2.1-Soundsysystem, ein Kartenleser und ein separater Nummernblock. Als Schnittstellen bringt das MD 98470 unter anderem USB, HDMI, VGA, LAN und diverse Audio-Ports mit. Neben einem DVB-T-Tuner für den Express-Crad-Slot befindet sich im Lieferumfang beispielsweise noch ein Netzteil, eine Fernbedienung und ein Softwarepaket. Das Betriebssystem kommt mit Windows 7 Home Premium von Microsoft.

Anzeige: Toshiba Satellite P500-1GN 18,4-Zoll-Notebook – jetzt bei amazon.de

Computer-Nachrichten.de Meinung
Mit dem Akoya P8614 (MD 98470) von Medion schickt Aldi Nord einen Rechenboliden ins Vorweihnachtsgeschäft, der mit satter Rechenleistung auftrumpft. Der 18,4-Zoll-Rechner eignet sich gut als Desktop-Ersatz und bietet mit 650 GB viel Speicherplatz für Multimedia-Daten und Spiele. Für besonders anspruchsvolle 3D-Games reicht die Rechenpower allerdings nicht aus, um diese mit vollen Details zu spielen.

Website: www.aldi.de


Kategorie: Notebooks
Tags: , , , , , , , | Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *