Penny: Packard Bell TK85-JN-018GE 15,6-Zoll-Notebook für Business und Multimedia mit LED-Display für 599 Euro

Packard Bell TK85-JN-018GE (Quelle: Penny)Multimedia-Flunder
Bei Penny soll am 16. Dezember 2010 das Notebook TK85-JN-018GE von Packard Bell für 599 Euro an den Start gehen. Die mobile Rechenmaschine mit LED-Backlight-Display (15,6 Zoll / 39,6 cm) wird von Intels Core-Prozessor i3-370M angetrieben. Der 2,4-GHz-CPU steht ein 4 GB großer Arbeitsspeicher zur Seite. Außerdem wurde dem Laptop ATIs Grafikchip Radeon HD5470 (512 MB) eingepflanzt. Neben einer 500-GB-Festplatte verfügt das TK85-JN-018GE noch über einen DVD-Brenner, einen Kartenleser und diverse Schnittstellen wie beispielsweise HDMI, VGA, LAN und USB. Neben dem Betriebssystem Windows 7 Home Premium (64 Bit) steckt im Softwarepaket unter anderem noch eine 90-Tage-Testversion von Microsoft Office 2010 Starter, Nero 9 OEM sowie Photoshop Elements 8.

Anzeige: Asus X52JR 15,6-Zoll-Notebook – jetzt bei amazon.de

Computer-Nachrichten.de Meinung
Mit dem Notebook TK85-JN-018GE von Packard Bell geht bei Penny ein portabler Rechner an den Start, der sich nicht nur für Office, Internet und Co. eignet, sondern auch im Multimediabereich eine gute Figur macht. Eng wird es bei anspruchsvollen 3D-Games. In dieser Disziplin kommt die Hardware bei zu hohen Ansprüchen schnell an ihre Grenzen.

Website: www.penny.de


Kategorie: Notebooks
Tags: , , , , , , , | Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *