Archos: 7c Home Tablet 7-Zoll-Tablet mit Android 2.1 und SDHC-Slot für rund 180 Euro

Archos 7c (Quelle: Archos)Mit dem 7c Home Tablet will Archos seine Reihe der kompakten Tablet-PCs erweitern. Das schlanke Modell arbeitet mit dem Betriebssystem Android 2.1 und ist mit einem berührungsempfindlichen Multitouch-Screen ausgestattet. Das verbaute Display hat eine Diagonale von 7 Zoll und löst mit 800 x 480 Bildpunkten auf. Für eine einfache Dateneingabe blendet sich eine virtuelle Tastatur ein. Außerdem ist beim 7c Home Tablet ein E-Mail-Programm vorinstalliert.

Das Home Tablet von Archos ist für den privaten Gebrauch konzipiert und kann mit verschiedenen Apps erweitert werden. Ob das Kind spielen möchte, ein Familienmitglied sein Facebook-Profil updatet, die Mutter ein Rezept nachschaut oder der Vater die neuesten Sport-Nachrichten sucht, die Einsatzmöglichkeiten des Archos-Tablets sind vielseitig.

Auch die Wiedergabe von hochauflösenden Videos (bis 720p), Fotos, eBooks und Musik aller gängigen Formate, ist laut Hersteller kein Problem. Ein Micro-SDHC-Kartenslot und ein USB-2.0-Host zum Anschluss von Maus, Tastatur oder externem Massenspeichergerät sind ebenfalls vorhanden. Zudem bietet das Tablet zwei integrierte Lautsprecher, einen Standfuß und ein Mikrofon.

Laut Hersteller soll der verbaute Lithium-Polymer-Akku eine Laufzeit von bis zu 42 Stunden bei der Wiedergabe von Musik ermöglichen. Das Archos 7c Home Tablet wird voraussichtlich ab Mai 2011 für rund 180 Euro im Handel angeboten.

 www.archos.com


Kategorie: Allgemein | Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *