Aldi Nord: Medion Akoya E1228 (MD 98720) Netbook mit USB 3.0 für 279 Euro

Medion Akoya E1228 (MD 98720) (Quelle: Aldi Nord)USB 3.0
Aldi Nord kündigt für den 1. Juni 2011 das Netbook Akoya E1228 (MD 98720) von Medion für 279 Euro an. Der kompakte Rechenzwerg ist bereits mit einer USB-3.0-Schnittstelle ausgestattet und verfügt zudem über zwei Ports, die USB 2.0 unterstützen. Angetrieben wird das Mini-Notebook von Intels Atom-CPU N570, der ein 1 GB großer Arbeitsspeicher zur Seite steht. Die 1.024 x 600 Pixel des 10-Zoll-Widescreens (25,4 cm) werden von Intels GMA 3150 angesteuert. Neben einer 250-GB-Festplatte verfügt das Akoya E1228 unter anderem noch über eine Webcam und einen Kartenleser. Außerdem bietet das Netbook Bluetooth 3.0, LAN und WLAN sowie einen VGA-Ausgang. Im Lieferumfang befindet sich das Betriebssystem Windows 7 Starter von Microsoft, weitere Software und ein Netzteil.

Computer-Nachrichten.de Meinung
Das Netbook Akoya E1228 (MD 98720) von Medion ist dank kompakter Abmessungen ideal für den mobilen Einsatz geeignet. Außerdem sollte die sparsame Hardware für lange Akkulaufzeiten sorgen. Der mobile Akoya-Rechner ist für den Office-Einsatz, Internetaufgaben und einfache Multimediaanwendungen geeignet. Hardwarehungrige Programme werden von der CPU und Grafiklösung ausgebremst. Anspruchsvolle 3D-Games laufen auf dieser Plattform nicht.

Website: www.aldi.de


Kategorie: Netbooks
Tags: , , , , , | Permalink

Eine Antwort auf Aldi Nord: Medion Akoya E1228 (MD 98720) Netbook mit USB 3.0 für 279 Euro

  1. samson sagt:

    mich würde interessieren, ob sich jmd. das netbook gekauft hat und welchen eindruck das gerät hinterlassen hat?

Schreibe einen Kommentar zu samson Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *