HTC: Smartphone EVO 3D mit 3D-Kamera und 3D-Display ab Juli am Start

HTC EVO 3DHTC will das 3D-Smartphone EVO 3D ab Juli nach Europa bringen. Das Highend-Mobiltelefon ist mit einem 1,2 GHz starken Dualcore-Prozessor von Qualcomm ausgestattete. Außerdem verfügt das 3D-Handy über ein stereoskopisches 4,3-Zoll-Display, sodass 3D-Effekte auf Bildern und in Videos ohne zusätzliche Brille genossen werden können. Wer keine Lust auf 3D hat, kann über den seitlich angebrachten Schalter einfach auf 2D wechseln. Um Videos und Bilder in 3D aufzunehmen, verfügt das EVO 3D über eine Duale-5-Megapixel-Kamera. Zum schnellen Surfen wurde dem EVO 3D HSPA+ und WLAN spendiert. Egal ob E-Mail, Instant Messaging oder Social Networking, der aktive Lockscreen soll dem Anwender einen direkten Einstieg in die gewünschte Anwendung liefern.

„Smartphones haben die Art und Weise, wie Menschen kommunizieren und sich unterwegs die Zeit vertreiben, revolutioniert. Heutzutage hat man seine Lieblingsfilme, -musik, -bilder und -spiele auch mobil immer dabei“, so Florian Seiche, Präsident von HTC EMEA. „Das HTC EVO 3D gibt Menschen die Möglichkeit, 3D auch außerhalb der eigenen vier Wände auszuprobieren und Bilder und Videos mit Familie und Freunden zu teilen.“

Das HTC EVO 3D soll laut Hersteller ab Juli 2011 für rund 700 Euro in Europa angeboten werden.

Technische Daten – HTC Evo 3D

Prozessor: 1,2 GHz Dualcore
Betriebssystem: Android mit HTC Sense
Interner Speicher: 1 GB
Abmessungen (L x B x T): 126 x 65 x 12,05 mm
Gewicht: 170g inkl. Akku
Display: 10,9 cm Touchscreen 3D LCD mit qHD-Auflösung
Netz:  HSPA/WCDMA: 900/AWS/2100 MHz
GSM/GPRS/EDGE: 850/900/1800/1900 MHz
GPS: Interne GPS-Antenne
Anschlüsse: 3,5-mm-Audio, Bluetooth 3.0, Wi-Fi, DLNA-Kompatibilität, Micro-USB-Anschluss mit MHL für USB oder eine HDMI-erbindung
Kamera: Duale-5-Megapixel-Kamera / 1,3-Megapixel-VGA-Front-Kamera
Akku: Lithium-Ionen-Akku (Kapazität: 1.730 mAh)
Gesprächszeit: Bis zu 465 Minuten für WCDMA und bis zu 560 Minuten für GSM
Stand-by-Zeit: Bis zu 420 Stunden für WCDMA und bis zu 358 Stunden für GSM
Speichererweiterung: microSD-Speicherkarte


Kategorie: Allgemein
Tags: , , | Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *