Aldi Süd: Medion Akoya E6226 15,6-Zoll-Notebook mit USB 3.0 für 499 Euro

Medion Akoya E6226 (Quelle: Aldi Süd)USB-3.0-Notebook
Aldi Süd kündigt für den 1. August 2011 das Notebook Akoya E6226 von Medion für 499 Euro an. Der portable Rechenknecht ist mit einem 15,6-Zoll-Display bestückt, das mit LED-Hintergrundbeleuchtung arbeitet, und wird von Intels Core i3-2310M-Prozessor angetrieben. Neben einem  4 GB großen Arbeitsspeicher verfügt das E6226 unter anderm noch über eine 750-GB-Festplatte, einen DVD-Brenner und eine Webcam mit 1,3 Megapixeln. Außerdem stecken in dem Akoya E6226 von Medion ein Kartenleser sowie diverse Schnittstellen. Unter anderem unterstützt das E6226 USB 3.0, WLAN und bringt HDMI mit. Das Betriebssystem kommt bei diesem Akoya-Rechner mit Windows 7 Home Premium (64 Bit) von Microsoft. Außerdem steckt im Lieferumfang ein umfangreiches Softwarepaket, das unter anderem Programme wie Power2Go und YouCam von CyberLink sowie Corel Draw Essentials enthält.

Computer-Nachrichten.de Meinung
Mit dem Akoya E6226 geht bei Aldi Süd ein Notebook an den Start, das bereits mit dem schnellen USB-3.0-Standard arbeitet. Leider wurde dem 15,6-Zoll-Rechner nur eine USB-Schnittstelle mit High-Speed spendiert. Das Akoya E6226 von Medion ist für Internet, Office & Co. geeignet und lässt sich auch für Multimediaanwendungen nutzen. Was nicht läuft, sind hardwarehungrige 3D-Games. Diese anspruchsvolle Software wird von der Hardware ausgebremst.

Website: http://www.aldi.de/


Kategorie: Notebooks
Tags: , , , , , , | Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *