Asus: Linux-Netbook Eee PC R011PX mit mattem Display und Atom-Prozessor für 199 Euro

Eee PC R011PX (Quelle: Asus)Mobiler Linux-Rechner
Asus erweitert seine Netbook-Flotte um das Modell Eee PC R011PX, das für 199 Euro angeboten werden soll. Als Betriebssystem kommt bei diesem mobilen Mini-Rechner Ubuntu Desktop Edition Version 10.10 zum Einsatz. Das Asus-Netbook ist mit einem matten 10,1-Zoll-Display bestückt und hat ein Gewicht von rund 1.250 Gramm. Neben drei USB-2.0-Schnittstellen verfügt das Eee PC R011PX noch über VGA-Out und einem Kartenleser sowie vielseitige Anschluss- und Vernetzungsmöglichkeiten.

Der günstige Allrounder ist mit Intels Atom-CPU N455 und einem 2 GB großen Arbeitsspeicher ausgestattet. Außerdem verfügt das Netbook über einen 320-GB-Festplatte, eine Webcam und Intels Grafikchip GMA 3150.

Technische Daten Asus Eee PC R011PX (Herstellerangaben):
Display: 25,7 cm / 10,1 Zoll (WSVGA, Auflösung: 1.024 x 600)
CPU: Intel Atom N455 Single Core Prozessor (1,66 GHz)
Grafik: Intel GMA 3150
Betriebssystem: Ubuntu Desktop Edition Version 10.10
Kommunikation via Ethernet: 10/100 MBit/s integriert, WLAN 802.11 b/g/n integriert
Arbeitsspeicher: 2 GB DDR3 (1 Slot, max. 2 GB)
Festplatte: 320 GB S-ATA HDD
High-Definition Audio Codec, integrierte Stereolautsprecher und Mikrofon
Schnittstellen: 3 x USB 2.0, VGA Out, Audio In/Out
Card Reader: MMC, SD (SDHC)
Webcam: 0,3 Megapixel
Akku: 3 Zellen Lithium-Ionen (4.200 mAh) / 40 Watt
Gewicht: 1.250 Gramm
Abmessungen: 262 x 178 x 25,9 ~ 36,5 mm
Farben: schwarz matt, weiß matt

Website: http://www.asus.de/


Kategorie: Netbooks
Tags: , , , , | Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *