Aldi Süd: Medion Akoya E4050 D Multimedia-PC mit AMDs Quad-CPU A8-3800 für 399 Euro

Medion Akoya E4050 D (Quelle: Aldi Süd)Hochglanz-Rechner
Aldi Süd hat für den 29. September den Multimedia-PC Akoya E4050 D von Medion für 399 Euro angekündigt. Der Rechner wird von AMDs Quad-Prozessor A8-3800 angetrieben, dem der Directx-Grafikchip Radeon HD 6550D zur Seite steht. Neben einem 4 GB großen Arbeitsspeicher wurde dem E4050 D noch eine 1-TB-Festplatte spendiert. Außerdem stecken in dem Multimedia-PC von Medion ein Multi-Brenner, ein Kartenleser und ein 8-Kanal-Audiochip. Als Schnittstellen stehen an der Front des Geräts unter anderem ein USB-3.0-Port, ein USB-2.0-Port sowie Audio und eSATA bereit. An der Rückseite befinden sich zwei weitere USB-3.0-Ports, vier USB-2.0-Schnittstellen sowie PS/2, HDMI, VGA, LAN und Audio-Schnittstellen. Alternativ zum LAN ist der Akoya-Rechner E4050 D noch mit WLAN ausgestattet. Das im Lieferumfang enthaltene Betriebssystem kommt mit Windows 7 Home Premium 64 Bit von Microsoft. Außerdem wird der E4050 D von Medion mit einer USB-Tastatur, einer optischen USB-Maus, einem Netzkabel und einem Softwarepaket ausgeliefert.

Computer-Nachrichten.de Meinung
Mit dem Multimedia-PC Akoya E4050 D von Medion bietet Aldi Süd einen Tower-Rechner an, der ein breites Einsatzgebiet abdeckt. Office, Internet und Multimedia sind mit diesem Rechner kein Problem. Selbst wenig anspruchsvolle 3D-Games sollten mit dieser Plattform flüssig laufen. Positiv ist das Angebot an USB-3.0-Ports.

Website: www.aldi.de


Kategorie: PCs
Tags: , , , | Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *