Aldi Süd: Medion GoPal E4450 Navigationsgerät mit Karten für 45 Länder für 139 Euro

Medion GoPal E4450 (Quelle: Aldi Süd)GPS-Lotse
Bei Aldi Süd geht ab dem 29. September 2011 das Navigationssystem GoPal E4450 von Medion für 139 Euro an den Start. Der kompakte GPS-Lotse ist mit einem 4,3-Zoll-Display (10,92 cm) ausgestattet und bringt Kartenmaterial für 45 Länder in West- und Osteuropa mit. Außerdem verfügt der kleine Pfadfinder über ein TMC-Modul, das die aktuellen Verkehrsinformationen in die Routenplanung einbindet. Des Weiteren bietet das GoPal E4450 einen Fahrspurassistenten mit 3D-Ausfahrts- und Kreuzungsansicht, Text-to-Speech und einen Geschwindigkeitsratgeber. Medions GPS-Lotse wird zudem mit dem Merian Scout ausgeliefert, einem digitalen Reiseführer.

Computer-Nachrichten.de Meinung
Aldi Süd bietet mit dem Navigationssystem GoPal E4450 von Medion einen GPS-Lotsen an, der mit vielen Funktionen überzeugen kann. Neben TMC bringt der Pfadfinder GoPal E4450 auch einen praktischen Fahrspurassistenten und einen Geschwindigkeitsratgeber mit. Mit dieser Ausstattung und dem üppigen Kartenmaterial ist ein Preis von 139 Euro berechtigt.

Website: www.aldi.de


Kategorie: Navis
Tags: , , , , , | Permalink

Eine Antwort auf Aldi Süd: Medion GoPal E4450 Navigationsgerät mit Karten für 45 Länder für 139 Euro

  1. Strünkmann Ilona sagt:

    eigentlich kein Kommentar, nur eine Frage, wie ist die Bedienung ( es ist mein erstes Navi) leicht oder eher kompliziert? z.B. bei der Beschreibung für Garmin NÜVI 2360 LT heißt es „leichte Handhabung bei der Bedienung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *