Aldi Nord: Medion Akoya E1228 (MD 98721) 10-Zoll-Netbook mit USB 3.0 für 259 Euro

Medion Akoya E1228 (MD 98721) (Quelle: Aldi Nord)USB-3.0-Schnittstelle an Bord
Aldi Nord hat für den 6. Oktober 2011 das Netbook Akoya E1228 (MD 98721) von Medion für 259 Euro angekündigt. Der kompakte Rechenknecht ist mit einem 10-Zoll-Display (25,4 cm) ausgestattet, das mit LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet ist und mit 1.024 x 600 Bildpunkten auflöst. Der verbaute Grafikchip kommt mit einem GMA 3150 von Intel. Angetrieben wird das Akoya E1228 von Intels Atom-Prozessor N570, dem ein 1 GB großer Arbeitsspeicher zur Seite steht. Die verbaute Festplatte bietet eine Speicherkapazität von 250 GB. Außerdem steckt in dem Akoya E1228 unter anderem ein Multikartenleser und eine Webcam. Des Weiteren bringt das Medion-Netbook Schnittstellen wie zum Beispiel WLAN, LAN, VGA, USB 2.0 und USB 3.0 mit. Das Netbook E1228 (MD 98721) von Medion wird zudem mit dem Betriebssystem Windows 7 Starter und einem großen Softwarepaket ausgeliefert.

Computer-Nachrichten.de Meinung
Ein Netbook mit USB-3.0-Datenturbo – das gefällt. Schön, dass das Akoya E1228 (MD 98721) von Medion bereits mit der schnellen USB-Schnittstelle ausgestattet ist. Ansonsten eignet sich das Akoya E1228 dank der kompakten Abmessungen für den mobilen Einsatz. Internet, Office und Co. sind für diesen Rechenzwerg kein Problem. Selbst den klassischen Multimediaaufgaben ist das Akoya E1228 gewachsen. Eng wird es natürlich bei hardwarehungrigen 3D-Games. Solchen Ansprüchen ist das Akoya E1228 von Medion nicht gewachsen.

Website: www.aldi.de


Kategorie: Netbooks
Tags: , , , | Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *