Aldi Nord: Medion Akoya P7812 (MD 98770) mit 17-Zoll-Display und Intel-CPU Core i5 für 699 Euro

Medion Akoya P7812 (MD 98770) (Quelle: Aldi Nord)Desktop-Ersatz
Bei Aldi Nord soll ab dem 17. November 2011 das Notebook Akoya P7812 (MD 98770) von Medion für 699 Euro an den Start gehen. Der Akoya-Rechner ist mit einem 17,3-Zoll-Display (43,9 cm) bestückt, das von Nvidias DirectX-11-Grafikchip Geforce GT 555M angesteuert wird. Der verbaute Prozessor kommt mit einem Core i5-2430M von Intel. Neben einem 8 GB großen Arbeitsspeicher bietet das Akoya P7812 (MD 98770) von Medion noch eine Festplattenkapazität von 1.000 GB. Außerdem wurde dem Desktop-Ersatz ein Brenner, eine Webcam, einen Multikartenleser und ein Mulit-Touch-Pad spendiert. Des Weiteren unterstützt das Akoya P7812 (MD 98770) bereits USB 3.0 und bietet viele weitere Schnittstellen wie beispielsweise HDMI, WLAN und LAN. Das im Lieferumfang enthaltene Betriebssystem kommt mit Windows 7 Home Premium 64 Bit von Microsoft.

Computer-Nachrichten.de Meinung
Aldi Nord bietet mit dem Akoya P7812 (MD 98770) von Medion einen Rechner an, der mit reichlich Power für viele Aufgaben gerüstet ist. Office, Internet & Co. bewältigt das Notebook Akoya P7812 ohne Probleme. Auch im Bereich Multimedia sollte der Medion-Rechner eine gute Figur machen. Selbst vielen 3D-Games ist diese Plattform gewachsen. Außerdem eignet sich der mobile Rechner dank des 17,3-Zoll-Displays gut als Desktop-Ersatz.

Website: www.aldi.de


Kategorie: Notebooks
Tags: , , , , , , , | Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *