Aldi Nord: Desktop-PC Medion Akoya P5220 D (MD 8816) mit Nvidias Geforce GTX650 für 599 Euro

Medion Akoya P5220 D (MD 8816) (Quelle: Aldi Nord)High-Performance-PC
Am 29. November 2012 soll bei Aldi Nord der Desktop-PC Medion Akoya P5220 D (MD 8816) für 599 Euro an den Start gehen. Der Desktop-PC ist mit Intels Core-CPU i5-3350P bestückt, der ein 4 GB großer Arbeitsspeicher zur Seite steht. Um die Pixelbeschleunigung kümmert sich Nvidias Grafiklösung Geforce GTX650. Neben einem DVD-Brenner wurde dem Medion Akoya P5220 D (MD 8816) unter anderem noch ein Multikartenleser, 6-Kanal-Audio und eine 2-TB-Festplatte spendiert. Außerdem verfügt der Desktop-Rechner Akoya P5220 D (MD 8816) an der Stirnseite über eine USB-3.0-, eine USB-2.0-Schnittstelle sowie Audio-Ein- und Ausgänge. An der Rückseite sind weitere Schnittstellen zu finden. Beispielsweise USB 3.0, LAN, HDMI und VGA. Außerdem verfügt der Medion-PC Akoya P5220 D (MD 8816) über WLAN. Im Lieferumfang befinden sich eine USB-Tastatur und eine optische Maus. Im Softwarepaket des Medion Akoya P5220 D befindet sich neben dem Betriebssystem Windows 8 unter anderem das MediaPack von Medion, Ashampoos Burning Studio und verschiedene Produkte von Cyberlink.

Computer-Nachrichten.de Meinung
Aldi Nord bietet mit dem Medion Akoya P5220 D (MD 8816) einen Allround-PC an, der sich für viele Einsatzzwecke anbietet. Office, Internet und Co. sind für diese Maschine kein Problem. Selbst für Gelegenheitsspieler bringt die Grafikkarte genügend 3D-Leistung mit. Positiv zu bewerten ist der große Festplattenspeicher und das Angebot an USB-3.0-Ports.

Website: www.aldi.de


Kategorie: PCs
Tags: , , , | Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *